Weitere Details über den Severin AT 2515 Langschlitztoaster

Severin AT 2515 LangschlitztoasterDer Severin AT 2515 Langschlitztoaster ist ein hochwertiger aus Automatiktoaster dessen Leistung sich auf 1000 Watt beläuft. Das wärmeisolierte Edelstahlgehäuse ist matt gebürstet und auf der Oberseite mit schwarzem Kunststoff verblendet. Die Bedienelemente sind mit einer blauen Beleuchung ausgestattet. Der integrierte Brötchen-Röstaufsatz erlaubt es Brötchen lecker knusprig zu rösten. Die Röstzeitelektronik wurde mit einem Temperatursensor ausgestattet. Der Bräunungsgrad des Brötchens oder einer Toastscheibe kann den eigenen Wünschen entsprechend eingestellt werden. Die Defroster-Stufe bietet eine Kontroll-Lampe und kann gefrostetes Toast, Brotscheiben oder Brötchen langsam auftauen.

 

Eine Liftfunktion wurde integriert mit dem die Brotscheiben problemloser entnommen werden können. Der Langschlitztoaster verfügt über eine Brotscheibenzentrierung, mit welcher eine gleichmäßige Bräunung auf beiden Brotseiten erreicht wird. Nach Ende eines Bräunungsvorgangs schaltet der Langschlitztoaster automatisch ab. Die Krümelschublade fängt die Krümel getoasteten Brotes oder Brötchen auf und gewährleistet eine saubere Arbeitsfläche in der Küche.

Technische Details

Der rund 23 Zentimeter lange Schlitz des schlichten aber edlen Toasters kann normale Brotscheiben aufnehmen und dem eingestellten Bräunungsgrad entsprechend getoastet werden. Eine einfache Betätigung der Aufwärmtaste kann ein Brot, Toast oder Brötchen innerhalb weniger Minuten aufwärmen. Die Auftaufunktion wird über eine Taste aktiviert. Wenn das Toastbrot fertig ist, dann wird es nicht wie bei klassischen Toastern wie bei einem Katapult nach oben befördert sondern fährt beim Severin AT 2515 Langschlitztoaster ganz langsam angenehm leise nach oben. Das Thermostat kann optimal auf den gewünschten Bräunungsgrad eingestellt werden. Es können zwei Toastscheiben gleichzeitig getoastet werden. Drei blaue LED-Lämpchen informieren darüber, ob die normale Toastfunktion, Aufwärmstufe oder Defrosterstufe gewählt wurde.

Wenn die Krümelschublade des Langschlitztoasters voll sein sollte, kann diese leicht entnommen und die Krümel ausgeschlagen werden. Auf Wunsch kann der Bräunungsvorgang, Auftauen oder die Defrostfunktion mit einer Betätigung der Auslösetaste vorzeitig abgeschaltet werden. Das Edelstahlgehäuse ist gegen Fingerabdrücke resistent. Der Bedienhebel mit dem das Toast zum Bräunen heruntergedrückt wird, ist leicht zu handhaben. Als Extra bietet der Langschlitztoaster einen Brötchenhalter.

Das matte Edelstahl-Design mit schwarzen Kunststoffelementen des stylischen Toaster wirkt sehr schlank und ist ein echter Blickfang in der Küche. Ein Verrutschen auf der Standfläche wird durch die rutschfesten Füße verhindert. Vor dem ersten Einsatz mit Brötchen oder Toast sollte der Langschlitztoaster fünf bis sechs mal ohne Inhalt bei voller Belastung eingeschaltet werden, da ansonsten das Toastbrot bzw. Brötchen nicht schmecken.

Preis

Im Einzelhandel ist der schlichte aber edle Severin AT 2515 Langschlitztoaster zu einem Preis von 26 bis 30 Euro erhältlich und verfügt über eine sehr gute Ausstattung.

Did you like this? Share it:

Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: